Schumi-Soft Elektrotechnik

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü

Einschaltverriegelung 2 aus 7

                       
Diese automatische Lastbegrenzung ist für den Einsatz in Prüffeldern, Werkstätten und anderen Bereichen vorgesehen, wo die Einspeisebedingungen nicht mehr als den gleichzeitigen Betrieb von 2 Leistungsabgängen zulassen. Sie übernimmt die Ansteuerung der Leistungsschütze. (Optional kann diese Steuerung natürlich auch für die Ansteuerung von Leistungsschaltern eingesetzt werden). Diese soll den Betreiber bei Schalthandlungen unterstützen und Fehlschaltungen verhindern. Diese Steuerung verhindert, dass gleichzeitige Einschalten von mehr als 2 Leistungsschützen. Es wurde Wert darauf gelegt, dass auch bei defekten Leistungsschützen keine Fehlschaltungen zugelassen werden.  Defekte  Leistungsschütze werden erkannt, gemeldet und gespeichert. Der weitere Betrieb eines defekten Schützes wird verhindert. Klebende Schütze werden erkannt, gemeldet und gespeichert und als eingeschaltet gezählt. Um eine Überlastung der Einspeisung zu vermeiden, wird bis zur Reparatur dieses Schützes nur noch das Zuschalten eines weitereren Leistungsabgangs zugelassen. Werden mehr als 7 Abgänge benötigt, können zwei Steuereinheiten miteinander kombiniert werden und so die Zahl der Abgänge auf bis zu 12 Abgänge  erweitert werden. Um eine hohe Zuverlässigkeit und Sicherheit zu erreichen, besteht die  Hardware der Steuerung aus Komponenten der Baureihe LOGO! der Fa. SIEMENS. Je nach Bedrf kann eine Steuerung mit oder ohne Display eingesetzt werden. Bei der Variante mit Display bekommt der Betreiber genaue Zustands- und Fehlermeldungen auf das Display. Für die Meldung auf der Schaltschranktür kann zusätzlich ein abgestztes Textdisplay (TD) eingesetzt werden.

Features

  • 2 von 7 Abgängen können belibig und gleichzeitig eingeschaltet werden

  • Erkennung von defekten und klebenden Schützen

  • Meldung der Auslastung (1 und 2 Abgänge eingeschaltet) und Störmeldung über potentialfreie Relaisausgänge

  • Erweiterungsmöglichkeit auf noch mehr Abgänge

  • Ausgabe aller Zustände und Störungen im Klartext auf das LOGO!- eigene Display

  • und/ oder Ausgabe aller Zustände und Störungen im Klartext auf das LOGO!- Textdisplay für die Schaltschranktür

  • erweiterbar auf bis zu 12 Abgänge




Die nachfolgenden Preise beinhalten nur die Programmierung einer kundeneigenen Steuerung zzgl. einer Pauschale für Verpackungs- und Versandkosten in Höhe von 10,00 €. Diese fällt einmalig je Rücklieferung einer Warensendung an.

In meiner Rechnung ist gemäß § 19 (1) UStG keine Umsatzsteuer enthalten.
Die Zahlungskonditionen "Bei Erhalt der Rechnung binnen 10 Tagen ohne Abzug"

Variantenübersicht


Beschreibung

Art.-Nr.

Preis

Mimimalvariante ohne Displayausgabe für bis zu 7 Abgänge

HSUEO

129,-

Standardvariante mit Display und/ oder externem Textdisplay für bis zu 7 Abgänge

HSUEM

149,-

Standardvariante mit Display und/ oder externem Textdisplay für bis zu 12 Abgänge

HSUEM_12

249,-

Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü